Personen


Eva Wille

lic. iur.  Rechtsanwältin
wille@bodmerstrasse.ch

Eva Wille führt als Anwältin eine Allgemeinpraxis mit Schwerpunkten im Strafrecht, im Steuerrecht (natürliche Personen), im Erbrecht und Nachlassrecht, Arbeitsrecht, Personen-, Vereins- und Stiftungsrecht. Sie ist beratend und als Prozessanwältin tätig.

Aus- und Weiterbildung
Juristische Tätigkeit
Sprachen
Bevorzugte Arbeitsgebiete
Mitgliedschaften


Aus- und Weiterbildung

Top
· Juristisches Studium an der Universität Zürich mit einem Austauschjahr an der Università LUISS, Guido Carli in Rom (1998/1999). Abschluss mit Lizentiat der Rechtswissenschaft 2001
· Erwerb Zürcher Anwaltspatent 2009
· Arbeit an der Dissertation zum Thema "Die Nachlass- und Erbschaftssteuer im DBA mit Deutschland", Universität Zürich

Juristische Tätigkeit

Top
· Juristische Mitarbeiterin bei mittelgrossen Zürcher Anwaltskanzleien mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht (1999 - 2001)
· Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Steuer-, Finanz-, und Verwaltungsrecht, Prof. Dr. iur. Markus Reich, Universität Zürich (2001- 2004)
· Juristin bei einer Zürcher Anwaltskanzlei (2004 - 2008)
· Rechtsanwältin bei Raess Rechtsanwälte (2009)
· Partnerin mit Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht bei Raess Rechtsanwälte (2010 - Juni 2014)
· Selbständige Rechtsanwältin, als Partnerin von CHANSON WILLE Rechtsanwälte, Zürich (seit Juli 2014)

Sprachen

Top
  Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Bevorzugte Arbeitsgebiete

Top
  Strafrecht, Vertragsrecht, Kunstrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht (insbesondere Vereinsrecht), Erbrecht, Schuldbetreibung und Konkurs, Prozessführung

Mitgliedschaften

Top
· Zürcher Anwaltsverband (ZAV) www.zav.ch
· Schweizerischer Anwaltsverband (SAV) www.sav-fsa.ch
· Pikett Strafverteidigung www.pikett-strafverteidigung.ch/
· Schweizerische Kriminalistische Gesellschaft www.skg-ssdp.ch
· Alumni-Organisation RWF Universität Zürich www.iusalumni.uzh.ch
· Europa Institut an der Universität Zürich www.eiz.uzh.ch/
· Deutscher Journalisten-Verband www.djv.de/